Canarian Market Nachhaltigkeit

Wir fördern die Nachhaltigkeit, indem wir Lebensmittelabfälle in der gesamten Lieferkette reduzieren. Wir unterstützen die Ziele für nachhaltige Entwicklung, die 2015 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurden: Ziel 12 für nachhaltige Entwicklung gewährleistet nachhaltige Produktion und nachhaltigen Konsum. Um dieses Ziel bis 2030 zu erreichen, sollen mit dem Ziel 12.3 die weltweiten Pro-Kopf-Lebensmittelabfälle im Einzelhandel, und beim Verbraucher halbiert und die Lebensmittelverluste entlang der Produktions- und Lieferketten, einschließlich der Nachernteverluste, verringert werden.

Was müssen wir tun, um sie zu bekommen?

Erstellen Sie Packungen mit kurzem Verfallsdatum zu einem starken Preisnachlass, um zu verhindern, dass diese Produkte in den Abfall gelangen und weggeworfen werden. Mindesthaltbarkeits- und Verfallsdaten sind für 10 % der Lebensmittelabfälle in Europa verantwortlich (mehr als 8 Millionen Tonnen pro Jahr), und mit dieser Geste laden wir die Kunden von CanarianMarket ein, diese Verschwendung zu begrenzen und kanarische Produkte zum besten Preis zu erhalten.

Kennen Sie den Unterschied zwischen Haltbarkeitsdauer und Vorzugsverbrauch?

Verfallsdatum

  • Nicht nach Ablauf des Verfallsdatums verbrauchen.
  • Vor dem Datum verbrauchen oder einfrieren.
  • Kennzeichnung verderblicher Produkte.
  • Indikator für Lebensmittelsicherheit..

Mindesthaltbarkeitsdatum

  • Gibt den optimalen Zeitpunkt für den Konsum an. Unbedenklich zum späteren Verzehr.
  • Wenn das Datum verstreicht, können sich die Lebensmittel verändern (Geruch, Konsistenz...).
  • Zeigt die organoleptische Sicherheit an.